Willkommen bei den Vogelfreunden Märkisch-Oderland

Hallo lieber Vogelfreund,

Ich darf Sie auf der Seite der Interessengemeinschaft "Vogelfreunden Märkisch-Oderland" begrüßen.

Bei uns handelte es sich um einen örtlichen Verein in der "Vereinigung für Zucht und Erhaltung einheimischer und fremdländischer Vögel e.V." (VZE).
In der Interessengemeinschaft Märkisch-Oderland sind mehrheitlich Mitglieder welche in der VZE, einige in der AZ, zwei im VDW und einer im DSV organisiert sind.
Seit dem Januar 2014 haben sich die Vereinsmitglieder der "Vogelfreunde Berliner-Osten" der Interessengemeinschaft angeschlossen. Viel änderte sich damit nicht, da beide Vereine die letzten Jahren bereits zusammengearbeitet haben und gemeinsame Aktivitäten wie Exkursionen oder die jährliche Vogelschau durchführten. Auch Zuchtfreunde, welche früher ausschließlich bei Ornis ausgestellt haben, können jetzt bei uns ihre Pfleglinge zeigen.
Wenn Sie mehr wissen möchten, besuchen sie uns einfach einmal. Nur einen kleinen Einblick kann unsere Homepage geben.

Die Vogelschau, am 27./28.Oktober 2018 im Gemeindesaal Hoppegarten, fand wieder Zuspruch und damit unsere Anstrengungen, möglichst viele unterschiedliche Vogelarten in einer ansprechenden Art zu präsentieren, Anerkennung.


Wir bedanken uns bei allen Besuchern und insbesondere bei den Vertretern der lokalen Politik für ihre Unterstützung.
von links: Ortsvorsteher von Dahlwitz-Hoppegarten Stefan Radach, Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg Jörg Vogelsänger, Bürgermeister der Gemeinde Hoppegarten Karsten Knobbe, unser Vereinsvorsitzender Andreas Stolle
An über 45 Vogelarten in 28 Volieren, vom großem Ara bis zum kleinen Prachtfink,
konnten sich Jung und Alt erfreuen.
Alle hoffen ein erfolgriches Zuchtjahr 2019.